Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit always Ultra ActiPearls.

always Ultra ActiPearls Projektinfos

18.01.12 - 15:51 Uhr

von: Deniserl

Deine Themenvorschläge für unser always Ultra Projekt.

In den kommenden acht Wochen werden wir uns gemeinsam ausgiebigst mit den neuen ActiPearls Damenbinden von always Ultra beschäftigen. Und natürlich gibt es wieder viele spannende, interessante und unterhaltsame Themen zum Mitdiskutieren auf unserem Blog. Hier schon mal ein kleiner Ausblick:
Gemeinsam werden wir uns mit Tipps gegen Regelschmerzen, richtiger Ernährung während der Periode und natürlich mit viel Wissenswertem rund um die neue always Ultra ActiPearls, beschäftigen.

Sicherlich fallen auch Dir noch wichtige Themen ein, über die wir miteinander diskutieren können. Und da das unser gemeinsames Projekt ist wollen wir schon vorab viele Ideen sammeln. Nach und nach werden wir dann die Interessantesten oder Spannendsten auf unserem Blog veröffentlichen und gemeinsam darüber diskutieren.

Ich freue mich schon sehr auf viele interessante Vorschläge und Themenwünsche und bin natürlich gespannt was uns in unserem Projekt mit der neuen always Ultra ActiPearls erwartet.

Welche Themen wünschst Du Dir für unsere always Ultra Kampagne? Was wolltest Du schon immer wissen oder welche Geheimtipps kennst Du?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.01.12 - 16:31 Uhr

    von: fuzy8

    hallo, ich würde gern wissen was ihr gegen regelbedingte kreuzschmerzen macht?
    mfg

  • 18.01.12 - 16:58 Uhr

    von: Ingrid1985

    Tipps zum Wohlfühlen in diesen Tagen. (Welcher Tee hilft, welche Kleidung ist am besten …)

  • 18.01.12 - 17:57 Uhr

    von: Deniserl

    @ fuzy8 und Ingrid1985: Danke für die tollen Vorschläge. Die werden auf jeden Fall berücksichtigt! :-)

  • 18.01.12 - 18:47 Uhr

    von: ptr89

    Frauenmanteltee gilt schon sehr lange als Mittel gegen Schmerzen zu diesen Tagen. Ist krampflösend und auch schmeckt auch nicht schlecht. :)

  • 18.01.12 - 19:20 Uhr

    von: Chris51

    Man sollte es nicht meinen – aber Petersilie ist auch sehr gut wirksam. Vor allem sehr angenehm und (falls nötig) unauffällig anzuwenden, wenn man je einen Teelöffel davon mit einer leckeren heißen Brühe genießt.

  • 18.01.12 - 19:35 Uhr

    von: Chris51

    Weitere mögliche Themen:

    - Alternativen zu Binde und Tampon
    - Sport während der Periode
    - richtig essen und trinken
    - Wellness

  • 18.01.12 - 19:59 Uhr

    von: hoteltaximama

    Meine bekannte hat eine Alergie gegen verschiedene Binden Always ist die einzige Binden sorte wo sie an den Oberschenkeln keine Ausschlag durch die Flügel bekommt wodurch kommt das .

  • 18.01.12 - 20:35 Uhr

    von: ajahnke

    Ich fühle mich während meiner Tage immer so aufgedunsen, vielleicht gibt es ja tipps wie man dieses Gefühl verringern kann.

  • 18.01.12 - 21:53 Uhr

    von: Chrisilii

    ich möchte gern wissen was Krampflösend wirkt und welche Geheimtipps gegen das fiese bauziepen hilft

  • 19.01.12 - 08:52 Uhr

    von: laura3001

    bin schon total gespannt……..

    Themen:
    - mit Ernährung die Regelbeschwerden zu verbessern
    - Schwimmen bzw, sport während der Periode
    - Hausmittelchen gegen Schmerzen, ziepen, das Gefühl dass man sich
    so unwohl fühlt, so dick und grauslig
    - vielleicht auch ein wenig die Erklärung für noch ganz junge Mädls
    - Vor- und Nachteile von Binde und Tampon!

  • 19.01.12 - 09:32 Uhr

    von: lolo01

    Themenvorschläge:
    * Regel und Migräne
    * Erste Regel-Infos für junge Mädchen

  • 19.01.12 - 09:39 Uhr

    von: Deniserl

    @ Chris51: Das mit der Petersilie ist ja wirklich interessant, das habe ich auch noch nicht gehört, werde es aber bestimmt mal ausprobieren. Vielen Dank auch für Deine weiteren Themenvorschläge. Die werden wir uns auf jeden Fall während unseres always Ultra Projekts mal genauer anschauen. Super, weiter so!

  • 19.01.12 - 09:47 Uhr

    von: Deniserl

    @ all: Vielen Dank schon mal für die interessanten und konstruktiven Vorschläge. Da werden wir ja eine ganze Menge zu besprechen haben. Ich freue mich schon auf unser Projekt. Verspricht wirklich richtig interessant zu werden. Danke schon mal an alle. Natürlich könnt Ihr auch weiterhin Eure Themenvorschläge an uns übermitteln.

  • 19.01.12 - 11:20 Uhr

    von: alpha.centauri

    tipps gegen regelschmerzen ist für mich auch total interessant! da ich immer sehr starke krämpfe habe (und bei mir nix hilft), wäre ich wirklich neugierig auf tipps von anderen! (das mit der petersilie lies ich auch grad das 1. mal gg)

  • 19.01.12 - 12:26 Uhr

    von: igelschneutzchen84

    Wäre auch interessant zu testen wie die neuen Always nach der Geburt sind… ob sie da auch “genug saugkraft” haben… weil da war meine Blutung zB schon ziemlich heftig damals!! *hmmm?*

  • 19.01.12 - 14:25 Uhr

    von: Andrea2102

    was mich besonders interessiert ist wieviel die binde aufnehmen kann, da meine blutung immer sehr stark ist, und ich immer mit tampon und binde ausgerüstet bin, eines alleine ist bei mir zu wenig.
    gleichzeitig bin ich mit den regelschmerzen sehr geplagt. massive bauchkrämpfe und starke rückenschmerzen im lws-bereich. manchmal sind die schmerzen so stark das es bis zum erbrechen geht :( und das ist echt nicht lustig. und wenn ich da nur einen tipp lese der ein wenig hilft (und ich werde alles ausprobieren) dann hat sich das ganze schon ausgezahlt :)

  • 19.01.12 - 15:33 Uhr

    von: Deniserl

    @ Andrea2102: Dann hoffen wir mal, dass wir gemeinsam etwas gegen Deine Beschwerden finden werden. Bei 1000 Mädels muss doch bestimmt eine den ultimativen Tipp haben. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Testen und bin schon sehr gespannt auf dein Feedback zu der neuen always Ultra ActiPearls.

  • 19.01.12 - 16:58 Uhr

    von: MBichler

    Ich fände überhaupt infos über den weiblichen zyklus gut.
    und infos über natürliche empfängnisverhütung. die hat nämlich einen pearl index der fast genau gleich dem der pille ist.,

  • 19.01.12 - 18:50 Uhr

    von: kuga

    Bei mir hilft bei Regelschmerzen einen Mondstein in die Hosentasche einstecken.
    (Mondsteine: Er harmonisiert die Hormone und hilft bei Menstruationsbeschwerden. Er hilft auch in den Wechseljahren und ist ein Heilstein für Brust-, Unterleibs- und Hautkrebs.)

    Könnt ihr jetzt glauben oder nicht, aber bei mir hilft es! Und wenn ich in einstecken habe ist die Regel auch schwächer als wenn ich in nicht dabei habe.

    lg Kuga

  • 20.01.12 - 17:58 Uhr

    von: gaugau

    es gibt Kinesiotapes und im Internet findet ihr dann auch wie man es bei Regelschmerzen und Krämpfen kleben könnt. Kinesiotapes sind elastische tapes die Schmerzen lindern oder ganz zum Verschwinden bringen können. Gute Bücher findet ihr bei Amazon

  • 20.01.12 - 17:59 Uhr

    von: gaugau

    gegen Aufgedunsen sein hilft Brennesseltee, der entwässert gut

  • 20.01.12 - 18:00 Uhr

    von: gaugau

    gegen Migräne gibt es gute homöopathische Tropfen von Apozema, schon bei Regelbeginn einnehmen

  • 22.01.12 - 23:01 Uhr

    von: barny1306

    Hallo Alle zusammen, nun werde ich mich doch mal zu Wort melden, bis jetzt habe ich immer nur fleißig Eure Kommentare gelesen. Ich werde mir das Mittel das ´gaugau´ vorschlug mal kaufen und auch (bitte nicht lächeln) den Tipp von ´kuga´ werde ich beherzigen. Ich Liebe Steine-aber das mit dem Mondstein wusste ich nicht. Mir geht es nämlich wie Andrea2102 und ich habe schon sooo viel versucht. Werde berichten was hilft!

  • 23.01.12 - 10:21 Uhr

    von: Deniserl

    @ barny1306: Schön, dass Du Dich auch meldest. Ich finde die Tipps hier auch wirklich sehr interessant und werde das ein oder andere auch versuchen. Und egal was, zum lachen ist das ja alles gar nicht, Schmerzen zu haben ist ja alles andere als lustig.Und wenn es hilft dann trifft das Mott: Wer zuletzt lacht lacht am besten, doch wirklich zu :-) . Bin schon gespannt auf Deine Erfahrungsberichte.

  • 23.01.12 - 14:57 Uhr

    von: kuga

    Probieren geht über studieren! :)
    Falls es jemand mit meinem Steine-Tipp versucht, mich würde interessieren ob es bei euch auch hilft!
    Finde es auf alle Fälle besser als dauernd Schmerztabletten zu schlucken.
    lg

  • 26.01.12 - 21:16 Uhr

    von: Krabbelkaefer

    also ich hab auch das Problem, dass ich sehr starke Blutungen habe und in den ersten Tagen meistens sogar Tampons und Binden gleichzeitig verwende, ob das die always ultra “packt”???

  • 27.01.12 - 00:19 Uhr

    von: vikilein25

    Hallo zusammen, mir hilft bei regelschmerzen entspannungsübungen, setz mich auf eine matte am boden und dehne mich, das lenkt mich ab und mildert bei mir die schmerzen.
    Weiters trinke ich viel Tee oder Stilles wasser an den Tagen, Nektarinen helfen mir auch (hab das mal wo gelesen)
    Sonst half mir nur hinlegen (wofür ich aber selten zeit habe ausser am abend) warmen thermophor aufn bauch legen und augen schließen.

    Komischerweise seit ich meine Kids habe sind die Regelschmerzen fast weg, manchmal spür ich sie stärker dann wiederrum garnicht.
    Weiss man ob das zusammen hängen kann wenn man schon geburten gehabt hat??

    Zum Thema stein, ich habe ein Magnet Herz (glaub energetix oder so) das soll bei Kopfschmerzen bzw allen möglichen schmerzen helfen, habe aber bis jetzt jedes mal vergessen den zu verwenden.

    Als Themenvorschlag hätt ich auch gern:
    Was natürlich besserung bring während der Periode?

  • 28.01.12 - 10:09 Uhr

    von: moga

    Finde es gibt einige sehr interessante Vörschläge, die es mal gilt zu testen. Bin auch der Meinung: Probieren geht über Studieren und wenn es mir hilft, ist es mir egal, wie ” exotisch” die Art ist. Mondstein und Kinesiotapes werde ich auf jedenFall probieren!
    LG

  • 01.02.12 - 12:03 Uhr

    von: Deniserl

    @ moga: Ich denke auch, dass Du da definitiv Recht hast. Und besser und gesünder als Schmerztabletten sind diese alternativen Heilmethoden auf jeden Fall. Bin schon gespannt auf Eure Testergebnisse. Ich werde auch mal das ein andere ausprobieren und berichten ;-) !